Datenschutz

Datenschutz

Der Schutz der Privatsphäre aller Personen die unser Internetangebot nutzen, sowie die Vertraulichkeit der hierbei erzeugten Daten, stellt für die FACT GmbH eine Selbstverständlichkeit dar. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Personenbezogenen Daten findet ausschließlich unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetztes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG) statt. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Die folgende Datenschutzerklärung findet ausschließlich für die Nutzung der von der FACT GmbH angebotenen Websites Anwendung.

Welche Daten werden erhoben und verwendet, wenn Sie die FACT GmbH Website besuchen?


Sie können die FACT GmbH Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir erheben automatisch bei jedem Ihrer Besuche Informationen darüber, welche IP-Adresse Ihrem Rechner zugewiesen ist, welchen Browser und welches Betriebssystem Sie verwenden, sowie welche Websites Sie sich angesehen haben. IP-Adressen werden verwendet, um Daten vom Absender zum Empfänger transportieren zu können. Ähnlich der Postanschrift auf einem Briefumschlag werden Daten mit einer IP-Adresse versehen, die den Empfänger eindeutig identifiziert. Die Speicherung der Daten erfolgt in sogenannten Logfiles auf unserem Webserver. Zum Schutz vor Missbrauch unserer Rechensysteme ist es erforderlich, die IP-Adresse eines jeden Besuchers für einen Zeitraum von 3 Monaten zu speichern. Nach Ablauf dieser Frist werden die Daten gelöscht.

Insofern wir die Logfiles darüber hinaus zur Optimierung und bedarfsgerechten Gestaltung unserer Websites heranziehen, werden die Daten vorab anonymisiert, sodass kein Personenbezug mehr hergestellt werden kann.

Um den Besuch auf unserer Website so angenehm und benutzerfreundlich zu gestalten und Ihnen die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, werden auf unseren Websites sogenannte Cookies verwendet. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von der FACT GmbH verwendeten Cookies werden nach Ende einer Browser-Sitzung wieder von der Festplatte gelöscht (Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es der FACT GmbH Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen. Hierdurch können wir unser Internetangebot benutzerfreundlicher gestalten. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass Sie über das setzten von Cookies informiert werden, von Fall zu Fall entscheiden, oder die Annahme von Cookies generell verweigern. In letzterem Fall kann die Nutzungsmöglichkeit der FACT GmbH Website stark eingeschränkt sein. Es besteht jedoch ebenso die Möglichkeit Ihren Browser so zu konfigurieren, dass Cookies am Ende der Browser-Sitzung automatisch gelöscht werden.

Welche Daten werden erhoben und verwendet, wenn Sie sich für den Newsletter anmelden?


Wenn Sie sich für den Newsletter der FACT GmbH anmelden, verwenden wir mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung die von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen unseren Newsletter zuzusenden. Hierbei ist die Angabe der E-Mailadresse zwingend erforderlich, alle weiteren Informationen sind freiwillig. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jeder Zeit möglich.

Weitergabe, Verkauf oder Übermittlung von Personenbezogenen Daten an Dritte


Eine Weitergabe, ein Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.

Wie werden Ihre Daten gegen Missbrauch geschützt?


Die FACT GmbH sichert ihre Websites uns sonstige Systeme durch aktuelle technische oder organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verarbeitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. In bestimmten Fällen werden Ihre personenbezogenen Daten bei der Übermittlung durch die sogenannte Secure Socket Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt. Das bedeutet, dass die Kommunikation zwischen Ihrem Computer und den Servern der FACT GmbH unter Einsatz eines anerkannten Verschlüsselungsverfahrens erfolgt, das in der jeweils aktuellen Version als sicher gilt. Wenn Ihr Browser SSL unterstützt, wird die Übermittlung von personenbezogenen Daten durch diese Funktion geschützt. In diesem Fall zeigen Ihnen die meisten Browser durch ein kurzes Dialogfeld oder durch ein Icon an, ob das Sicherheitsprotokoll unterstützt wird. Weitere Informationen können Sie unter der Hilfefunktion Ihrer Browsers finden.

Google Analytics


Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., („Google“). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Link zum Plug in (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de)

Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten


Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personen-bezogenen Daten, bei Auskünften, Berechtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie dem Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

Klaus Ege
FACT GmbH
Schickardstraße 60
71034 Böblingen