Audi Paintshop

Projektbeschreibung


Mit Ausbau des Motorenwerkes am Standort Györ zum Fahrzeugwerk wird ein Paintshop realisiert. Die Sondernutzung ist hinsichtlich Brandschutz, Entrauchung usw. in Kombination mit ungarischen Vorschriften anspruchsvoll. Umfangreiche Simulationen und Brandszenarien unterstützen das Genehmigungsverfahren. Die Sondernutzung ist hinsichtlich Brandschutz, Entrauchung usw. in Kombination mit ungarischen Vorschriften nicht trivial. Umfangreiche Simulationen und Brandszenarien unterstützen das Genehmigungsverfahren.

Projektdaten


Bruttogeschossfläche:
43.500 m²

Anlagengruppen nach §53 HOAI:
1,2,3,7,8

Leistungsphasen nach §58 HOAI:
1-8

Planungszeitraum:
2010

Standort:
Györ, Ungarn