Porsche Werkserweiterung

Projektbeschreibung


Für die Markteinführung des Panamera wird am Standort Leipzig das bestehende Werk mit Montage- und Logistikflächen erweitert. Im Mix zwischen Anschluss an vorhandene Liegenschaft und partieller Erweiterung und Neugestaltung auch unter dem Gesichtspunkt einer später zu realisierenden „Vollfabrik“ eine anspruchsvolle Aufgabe. Zur Raumkonditionierung der Produktionsflächen sind umfangreiche Simulationen erstellt mit Ausprägungen auf bauliche (Dachfenster zum öffnen) und technische Konzepte (Luftwechsel, Temperierung usw.).

Projektdaten


Bruttogeschossfläche:
110.000 m²

Anlagengruppen nach §53 HOAI:
1,2,3,4,5,6,7,8

Leistungsphasen nach §58 HOAI:
1-8

Planungszeitraum:
2006

Standort:
Leipzig, Deutschland