Daimler Kernsanierung Bau 120

Projektbeschreibung


Im Gebäude 120 mit weitgehender Büronutzung soll ein ganzheitliches Sanierungskonzept durchgeführt werden. Für die Ausarbeitung der Sanierungsstrategie sind Bestandsaufnahmen, Abstimmungen zur Ablauforganisation bei Teilnutzung des Gebäudes, sowie Konzeptentwicklungen notwendig.

Schwerpunkte dabei sind:
■ Umnutzung der ehemaligen Rechnungszentrumsfläche in Büro-/ Serverfläche
■ Sanierung des Lüftungssystems und der Kältetechnik
■ Flächendeckende Besprinklerung
■ ausbilden von Sicherheitstreppenräumen
■ Fassadensanierung
■ Brandschutztechnische Sanierung der Installationsschächte
■ Erneuerung der Stromversorgung
■ Neugestaltung der Büroflächen

Im Ergebnis sind Konzepte entsprechend dem Stand der Technik entwickelt, mit Nachweis der Machbarkeit bei definiertem Kostenrahmen.

Projektdaten


Bruttogeschossfläche:
71.500 m²

Anlagengruppen nach §53 HOAI:
1,2,3,4,5,6,7

Leistungsphasen nach §58 HOAI:
1-2

Planungszeitraum:
2010

Standort:
Untertürkheim, Deutschland